MEDIATION | COACHING

ELISABETH KIESLING
geb. 1957, 4 erwachsene Kinder
eingetragene Mediatorin lt. §1 ZivMediatG
diplom. Mentaltrainierin, Personalcoach

Mediation (lat.) bedeutet Vermittlung

Ziel der Mediation ist eine durch die Konfliktparteien erarbeitete, zukunftsorientierte Lösung, die für alle Beteiligten akzeptabel, stimmig und lebbar ist.

Voraussetzung ist, dass die beteiligten Personen 

  • eigenverantwortlich handeln können
  • bereit sind, die Dinge offen zu legen und Klarheit zu schaffen
  • bereit sind, fair zu agieren
  • freiwillig in die Mediation gehen

Der Weg führt über Mediatoren, die in ihrer verantwortungsvollen Begleitfunktion die Konfliktpartner von der Schuldfrage zu einer zukunfts- und lösungsorientierten Sicht begleiten. Im Mittelpunkt stehen dabei gegenseitige Fairness, Offenheit und Wertschätzung. Erzielt wird die Konflikterhellung auf Beziehungs- und anschließender Sachebene. 

ANGEBOT:

  • 01 – Bau- und Immobilien-Mediation

Mein Anbot richtet sich sowohl an private, wie auch professionelle Bauherrn und Wohnungseigentumsgemeinschaften mit umfangreichen Bauträgerobjekten. Ziel ist, bei Umbauten, Sanierungen und Restaurierungen durch Zeit- und Kostenplaneinhaltung einen maximalen wirtschaftlichen Nutzen zu erlangen.

Die erfolgreiche Umsetzung führt über klar und empathisch moderierte Prozessbegleitung; dies optimalerweise bereits während der Bauzeit – entscheidend ist ein gut kommunizierendes Team.

Ausführungen und Änderungen von Plänen, Erwartungen, Wünsche und Bedürfnisse der Bauherren gegenüber den Ausführenden werden laufend besprochen, diskutiert und lösungsorientiert umgesetzt.

Die Erfahrung zeigt, daß dadurch kreativ, kosten- und zeitsparend Projekte umgesetzt werden können.

  • 02  Co-Mediation

Bei Konflikten im familiären Umfeld  oder komplexen Situation,  (Paare, Geschwister, Erbschaftsaufteilung, Betriebsübernahmen,…) bieten sich Gespräche unter Begleitung mehrerr Mediatoren an, um in ein- bis dreistündigen Sitzungen einen Konsens zu finden.

Der Mediator ist dabei geschulter Moderator, erklärt die Grundregeln und sorgt für eine ausgeglichene Gesprächsführung. Themenschwerpunkte werden erarbeitet und nach Bestands-aufnahme wirkt er bei der Lösungsfindung stets urteils- und bewertungsfrei.

Ziele können unter einfühlsamer Begleitung definiert und verbindliche Vereinbarungen getroffen werden, welche den Bedürfnissen und Interessen aller Parteien entsprechen.

  • 03  Coaching | Begleitung

Gearbeitet wird mit verschiedenstem Wissen und alten Weisheiten:

ob klassisches Coaching, verborgenes Urwissen der haiwaiianischen Schamanen (HUNA), Techniken nach V.F. Birkenbihl oder systemische Aufstellungsmethoden. 

Viele spirituelle Publikationen und Vorträge  (Waldzell-Dialog, Coelho, Dr. Serge Kahili King, u.v.m.)   haben diese Traditionen der wissenschaftlich-westlichen Welt bereits nahegebracht; lassen Sie sich von diesen Lehren inspirieren –  dann kann ihr Leben und tägliche Tun erstaunlich leicht, erfüllt und erfolgreich werden.

Angst, mangelndes Vertrauen und Sorgen beeinflussen unsere Gesundheit massiv; sie verhindern Visionen und den Glauben an uns selbst. Furchtlos bedeutet eine Fähigkeit, alles was auf einen zukommt offen zu empfangen und den tieferen Sinn in allem was geschieht, zu verstehen, zu vertrauen und für jede Erfahrung dankbar zu sein.

„Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als du mit deiner Schulweisheit dir träumen kannst“   Hamlet

„Erfolg verdanken wir unserer Intelligenz. Das Fehlen der zugehörigen Weisheit könnte unser Untergang sein“.   Christian de Duve

„eigentlich bin ich ganz anders, nur komm ich so selten dazu    Ö.v. Horvath

„Alles hat seine Stunde“   Buch Kohelet, 3,1-9

Ausbildungen:

1981 Rechtsanwaltsgehilfenprüfung RAK Wien
1984 Konzessionsprüfung Immobilienverwalter
2003 Konzessionsprüfung Immobilienmakler
2003-2004 Diplom zur Bau- und Immobilienmediatorin
2004-2005 Diplom zur Mentraltrainierin und Supervisorin
2005-2006 HUNA Fach- und Beraterausbildung ( Dr.Diethard Stelzl)
2007 Trainer Training Fortbildung  by FUTURE
2008 Train the Trainer,  mit V.F. Birkenbihl

Regelmäßige Fort- und Weiterbildung, bei Matthias Varga v. Kibet, Insa Sparrer,  System. Strukturaufstellungen, Management & Spiritualität, Laxenburger Forum, Neale D. Walsch, u.v.a.

Berufslaufbahn:

ab 1973 angestellt in einer Rechtsanwaltskanzlei mit Schwerpunkt Vertragserrichtung, Vermietung, Verwaltung, Bauauftrag und -überwachung, Steuer & Finanzen im Bereich Immobilien, Exekutionseintreibung
ab 1999 selbstständige Immobilienkanzlei mit Baumanagement (Kiesling-Group)
ab 2004 Zusatzangebot im Bereich Bau- und Immobilienmediation
ab 2006 Zusatzangebot Familien- und Personalcoaching
seit 2018 Seniorpartner + Beraterin bei KIESLING & PARTNER KG